Einsätze
Für Ihre Sicherheit rücken wir aus

Am Dienstag wurden wir von der Landesleitzentrale wegen einer Traktorbergung alarmiert. Aus ungeklärter Ursache stürzte der Lenker mit seinem Traktor von der Straße in den ca. 4m tieferliegenden Bach und kippte um. Glücklicherweise wurde der Lenker bei diesem Absturz nicht verletzt. Die Unfallstelle wurde abgesichert und der Traktor wurde mittels Seilwinde wieder aufgerichtet. Die Bergung muss letztendlich aufgrund des Gewichts des Fahrzeuges und des gegebenen Höhenunterschiedes von einem Spezialunternehmen durchgeführt werden.

Am Dienstag wurden wir von der Landesleitzentrale für eine Menschenrettung nach Gallmannsegg gerufen. An der Einsatzstelle, welche wir gemeinsam mit dem Notarzt erreichten, stellte sich die Lage wie folgt dar. Ein Jäger lag regungslos im steilen Gelände am Fuße eines Hochsitzes.

Am Freitag Abend wurden wir telefonisch darüber in Kenntnis gesetzt, dass ein großer Ast auf einem Dach beim Sportplatz in Kainach liegt und dieser auch eine Stromleitung gekappt hat.

Unsere Aufgabe war die Beseitigung des Astes und das Freimachung der Verkehrswege.

Einsatz am Freitag den 23.06.2017 um 19:19 Uhr.
Einsatzart: Technischer Einsatz
Einsatzstichwort: T07-Unwetter
Einsatzort: Ortsteil Kainach

Am Dienstag, den 20.06.1017 heulten um 11:52 bei den Feuerwehren Kainach und Afling die Sirenen: Im Ortsteil Gallmannsegg (Gemeinde Kainach bei Voitsberg) war ein Quad in Brand geraten, das Feuer drohte auf den angrenzenden Wald überzugreifen. Beim Eintreffen des ersten Löschfahrzeuges der FF Kainach stand ein Quad in Vollbrand.