Am Samstag, den 17.03.2018, fand im GH Schmid unsere 117. Wehrversammlung statt.

Als Ehrengäste konnten wir seitens der Gemeinde unseren Bürgermeister Viktor Schriebl begrüßen. Seitens des Bereichsfeuerwehrverbandes durften wir Brandrat Christian Leitgeb und Abschnittsbrandinspektor Alfred Jauk willkommen heißen. 37 Kameraden fanden sich um 16 Uhr ein und hörten die Interessanten Berichte der einzelnen Beauftragten. 

Folgende Highlights sind besonders hervorzuheben:

Diese vier Jungfeuerwehrmänner haben erfolgreich und fehlerfrei den Wissenstest in Bronze abgelegt und wurden zum JFM 1. Jahr befördert:
Hohl Sebastian
Suppanschitz Jonas
Vötsch Marcel
Reinprecht Jonas

Das Wissenstestspiel in Bronze wude von folgenden Jungfeuerwehrmännern fehlerfrei absolviert:
Gespurning Maximilian
Köhldorfer Nico
Götschmaier Jonas
Raudner Florian
Loidl Felix
Hojas David
Klampfer Philipp
 
Beförderung Martin Scherz vom Oberfeuerwehrmann zum Hauptfeuerwehrmann
Rüdres Günther erhielt die Auszeichnung: Katastrophenmedaille Silber
Marcher Markus erhielt die Auszeichnung: Katastrophenmedaille Bronze
LM Hannes Dohr hat das Funkleistungsabzeichen in Silber erfolgreich abgelegt.


Angelobung eines neuen Mitglieds: Martin Buchegger
 

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
Ok