Einsätze
Für Ihre Sicherheit rücken wir aus

Am Dienstag, den 20.06.1017 heulten um 11:52 bei den Feuerwehren Kainach und Afling die Sirenen: Im Ortsteil Gallmannsegg (Gemeinde Kainach bei Voitsberg) war ein Quad in Brand geraten, das Feuer drohte auf den angrenzenden Wald überzugreifen. Beim Eintreffen des ersten Löschfahrzeuges der FF Kainach stand ein Quad in Vollbrand.

Der Quadbesitzer Leo Temnitzer aus Köflach wollte gemeinsam mit Elfriede Winterleitner bei dem schönen Wetter eine Ausfahrt auf die Alm unternehmen, als das Fahrzeug auf einer noch relativ flachen Strecke nach einem Knall in Brand geriet. Erste Löschversuche mit einer Flasche Wasser und dann mittels eines Feuerlöschers von Anrainer blieb erfolglos. Das Feuer konnte aber sofort gelöscht werden.

Der Brand ereignete sich unmittelbar neben dem Forstbauernbach, trotzdem wurde das Laub der angrenzenden Bäume bis in fünf Meter Höhe versengt. Nicht auszudenken, wenn das Fahrzeug neben einer derzeit extrem trockenen Wiese in Brand geraten wäre. Der am Quad entstandene Schaden beträgt rund 12.000 Euro.